Nov 18
  Subjektive meinung von andreas am 18.11.2008 um 21:21 uhr

Wie mittlerweile alllgemein bekannt sein dürfte, hat ein Abgeordneter des Deutschen Bundestages vorige Woche die deutsche Seite der wikipedia sperren lassen, weil er mit Einträgen zu seiner Person nicht einverstanden war.

“Ich habe zu kurz gedacht und die Folgen nicht überschaut.”

Lutz Heilmann, MdB, Die Linke

Soso, zu kurz gedacht und die Folgen nicht überschaut.

Das kann man sich doch an 5 Fingern abzählen, dass es nicht grade positiv aufgenommen wird, wenn man die Wikipedia mal kurz mit ner einstweiligen Verfügung belangt.

Und so einer sitzt im Deutschen Bundestag. Sollte man – als gewählter Vetreter des Volkes – nicht eine gewisse Weitsicht haben? Ist ja doch eine gewisse Verantwortung, die man da trägt.

 


kommentare : bisher 2 kommentare

 

Nov 05
  Subjektive meinung von andreas am 5.11.2008 um 8:28 uhr

Hatte mich schon gewundert, warum der Moderator der US-Wahlberichterstattung in der ARD seine Co-Mod ständig Honey nennt. Auflösung: sie heißt Hanni Husch.

Honey wäre auch nicht (mehr) der passende Name gewesen …

 


kommentare : schreib den ersten

 

Nov 03
  Subjektive meinung von andreas am 3.11.2008 um 13:18 uhr

Also doch zum zweiten Mal gegen die Wand gelaufen.

Wir erinnern uns …

“Es ist klar, dass die hessische SPD nicht zwei Mal mit dem gleichen Kopf gegen die gleiche Wand rennen wird”.

(Der damalige) SPD-Parteichef Kurt Beck im März 2008
 


kommentare : bisher 1 kommentar

 

Pages: Prev 1 2 3 ... 9 10 11 12 13 14 15 16 17 Next