Sep 24
  Subjektive meinung von andreas am 24.09.2011 um 21:29 uhr

[Sponsored Post]

Nach langer Zeit wieder mal ein Review von mir. Diesmal zum Thema Branchenbuch und Fremdsprachen.

Bei der Branchenbuch AG Sprachen handelt es sich um das deutschlandweit einzige Online-Branchenbuch, das neben Deutsch in weiteren 8 (Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Russisch, Türkisch, Griechisch, Italienisch) Sprachen verfügbar ist.

Neben 7.000 Branchenbegriffen sind auch die Ortsnamen in die jeweilige Fremdsprache übersetzt.

Der erste Versuch ging allerdings gleich mal in die Hose. Habe natürlich die Probe aufs Exempel gemacht und 3 Suchen durchgeführt.

  • Bäckerei, Butzbach, deutsch
  • Bakery, Butzbach, english
  • Boulangerie, Butzbach, francais
  •  
    Die erste Suche hat geklappt und es kam auch ein Ergebnis rum, die zweite hat leider einen Fehler produziert und mir keine Bäckerei angezeigt. Und die Boulangerie (für was hat man schließlich mal französisch gelernt?) zeigt mir andere Treffer.

    Habs dann später nochmal auf englisch versucht, was mir aber dann ein ‘Es wurden keine Daten in unserer Datenbank gefunden’ einbrachte.

    Vielleicht liegt es auch nur daran, dass es für Butzbach einfach keinen englischen Begriff gibt. Wenn ich nämlich in ‘Munich’ eine ‘bakery’ suche, werden auch welche gefunden.

    (159 Wörter)

     


    kommentare : schreib den ersten

     

    Dec 18
      Subjektive meinung von andreas am 18.12.2010 um 12:54 uhr

    [Trigami-Anzeige]

    Murmeli – Das unersättliche 3D Tier für die Hosentasche. 

    Schenke Murmeli ein schönes Zuhause für die kalte Jahreszeit und halte es mit Füttern, Streicheln und viel Bewegung bei Laune. Gelingt es dir bis zum 31.01.2011 500 Punkte zu sammeln, winken dir viele tolle Preise. Schaffst du es, dein Murmeli rundum glücklich zu machen, oder zieht es schon bald wieder bei dir aus?


    Grossartige 3D-Grafik trifft auf langen Spielspass: 

    • Unglaublich fotorealistische 3D-Grafik
    • Murmeli reagiert auf Berührungen und liebt Streicheleinheiten
    • Rufe seinen Namen und es wacht auf
    • Füttere Murmeli mit Beeren, Nüssen, köstlichen Jogurts, Milch oder Käse
    • Murmeli schlägt auf Kommando Saltos und hat eine Vorliebe für ausgefallene Tänze.
       

    Aber Vorsicht! Der kleine Nager kann verdammt zornig werden.  

     


    Emmi Murmeli App kostenlos downloaden –http://itunes.apple.com/ch/app/id406490144?mt=8&uo=4

    Hier der Link als QR-Code:

    Facebook Emmi Murmelihttp://www.facebook.com/Emmi.Murmeli

    Emmi AG Supporthttp://www.emmi.ch/murmeli

     


    kommentare : schreib den ersten

     

    May 29
      Subjektive meinung von andreas am 29.05.2010 um 18:06 uhr

    []

    Vor dieser Situation hat wohl (fast) jeder Bammel. Man kommt zu einem Verkehrsunfall und weiß nicht, wie man sich verhalten soll. Der Erste-Hilfe-Kurs liegt Jahre, wenn nicht Jahrzehnte zurück und befürchtet, mehr falsch, als richtig zu machen.

    Damit ist jetzt Schluss. Zumindest für die Besitzer eines iPhones. Also nicht ganz. Für die Benutzer eines iPhones, die sich die App der Zurich installiert haben.

    Die gute Nachricht gleich vorab: Die App ist kostenlos und nicht nur für Kunden der Zurich geeignet.

     

    Nach dem Starten der App erscheint folgender Screen, der gleich die 5 wichtigsten Dinge mitbringt. Ohne gleich in die Einzelheiten zu gehen, weiß man erstmal, auf was es ankommt.

     

    Nachdem das geklärt ist, kann man sich – in aller Ruhe – den einzelnen Punkten zuwenden.

    Als Erstes: Ruhe bewahren. Als Nächstes auswählen, wo der Unfall passiert ist. Da gibt es zwischen Landstraße und Autobahn nämlich einige kleine Unterschiede, die zwar eher zu vernachlässigen sind, im Notfall aber die nötige Sicherheit bieten.

     

    Nach der eigenen Sicherheit das Wichtigste ist natürlich die Erste Hilfe. Auch hier gibt es ein recht übersichtliches Menue, das sie Punkte

  • Der Patient ist bewusstlos und atmet
  • Der Patient atmet nicht mehr
  • Der Patient hat eine Wunde
  •  

    enthält. Nach Auswahl des entsprechenden Falles geht es auf Unterseiten weiter, die neben der Beschreibung auch anschauliche Bilder der jeweiligen Aktion enthalten.

    Was ich sehr gut finde, ist der Button ‘Notruf’, der von jedem Screen aus aufgerufen werden kann und per Taste sowohl die wichtigsten Notrufnummern Europas als auch die 5 berühmten Ws enthält, die wohl jeder mal gelernt, aber wahrscheinlich wieder vergessen hat – und die einem in einer Stress-Situation gleich gar nicht einfallen wollen.

     

    (Ob die 112-Taste funktioniert, habe ich aus naheliegenden Gründen nicht ausprobiert. Ich gehe aber davon aus, dass sie auch funktioniert.)

    Neben den beschriebenen – und meiner Meinung nach wichtigsten – Funktionen gibt es noch eine ‘Liste weiterer Themen’ wie Pannenhilfe, Wildunfall und Information der Versicherung.

    Alles in allem eine nützliche Applikation, die auf keinem iPhone fehlen sollte.

    Kann man nur hoffen, dass man das iPhone mit installiertem immer dabei hat.

    Was aber – unabhängig von der App, die einem eine gewisse Sicherheit bietet – auf jeden Fall zu empfehlen ist: Ab und zu mal eine Auffrischung des Erste-Hilfe-Kurses machen. Könnte ja sein, dass der Akku mal schlapp macht …

     


    kommentare : schreib den ersten

     

    Pages: 1 2 3 Next