Sep 25
  Subjektive meinung von andreas am 25.09.2014 um 19:56 uhr

facebook versteht mich nicht. Oder will mich nicht verstehen.

Die Dinge, die mich interessieren, krieg ich nicht angezeigt, stattdessen aber dämliche Spieleeinladungen und Mitteilungen, dass irgendjemand in einem dämlichen Spiel etwas ‘besonderes’ erreicht oder sich irgendein Lied auf Spotify angehört oder einer anderen Person, die ich noch nicht mal kenne(n muss) Status oder Bild ‘geliked’ hat.

Ich hatte mich schon länger darüber gewundert, dass ich von manchen Leuten, deren Statusupdates mich durchaus interessieren (würden), überhaupt nix in meiner Timeline erscheint. Wenn ich dann aber direkt mal auf deren Seite geht (man interessiert sich ja für manche Leute …) haben die sehr wohl Postings verpasst. Nur sehe ich die eben nicht.

Über einen Artikel bei t3n bin ich darauf aufmerksam geworden, dass es so etwas wie ‘entgangene Beiträge bzw ‘missed stories’ gibt.

Unter dem Link ‘missed stories‘ kann man die sich anschauen.

Hab das dann mal ausprobiert. Und tatsächlich. Die meisten dieser Statusupdates sind interessanter als die, die ich angezeigt bekomme.

Werde diesen Link dann wohl öfter verwenden. Und vielleicht ‘kapiert’ facebook darüber sogar, dass ich diese Updates lieber mag.

 


kommentare : schreib den ersten