Dec 26
  Subjektive meinung von andreas am 26.12.2010 um 11:11 uhr

 
Butzbach Marktplatz

 
Butzbach Marktplatz

 
Butzbach Landgrafenschloss

(aufgenommen mit 360 Panorama auf dem iPhone | nicht nachbearbeitet)

 


kommentare : schreib den ersten

 

Dec 16
  Subjektive meinung von andreas am 16.12.2010 um 22:35 uhr

Chriz (vom ChrizBlog ) verlost einen iPod shuffle. In grün. Den würde ich gerne haben, weil ich meinen iPod shuffle irgendwann und irgendwo verloren habe.

Da es im Leben natürlich nix umsonst gibt – There’s no free lunch und so – muss man einige Fragen zu Weihnachten beantworten. Tue ich ja normalerweise nicht so gerne, aber was will man machen?

Was liebst du besonders an Weihnachten?
Familie Heinz Becker und Nudelsalat mit Würstchen

Was hasst du an Weihnachten?
Den Stress, den sich viele Leute deswegen machen.

Bist du dieses Jahr schon Ski, Snowboard oder Schlitten gefahren? Wenn ja, wo und was genau? Wenn nein, warum nicht?
Nö. Hab weder Ski, Snowboard noch Schlitten.

Welches Lied ist dieses Jahr dein Lieblingsweihnachtslied?
Little Drummerboy. Live. Performed von den Toten Hosen.

Besitzt du dieses Jahr einen Adventskalender (welchen?) und öffnest du ihn immer pünktlich?
Jop. Den vom Playboy. Die Schokolade ist aber nich so doll. Deswegen vergesse ichs morgens meist.

Hast du schon Plätzchen gebacken oder überlasst du es lieber der Verwandtschaft?
Mag keine selbstgebackenen Weihnachtsplätzchen.

Wie groß ist dein Weihnachtsbaum und hast du ein Bild?
Hab keinen.

Hast du schon alle Weihnachtsgeschenke oder machst du es auf den letzten Drücker?
Bis jetzt hab ich – null. Wahrscheinlich wieder auf den letzten Drücker. Oder jetzt am Wochenende. Online.

Trinkst du lieber Glühwein oder doch nur alkoholfreien Punsch?
Glühwein. Selbstverständlich. Keinen Pussy-Punsch.

Was ist dein größter Wunsch zu Weihnachten? Materiell gesehen, aber natürlich auch nicht-materiell!
Friede auf Erden. Und dass es den Leuten, die ich mag, gutgeht.

Gestiftet wurde der iPod von Chris, der die Seite www.mobiles-internet123.de betreibt.

 


kommentare : schreib den ersten

 

Sep 22
  Subjektive meinung von andreas am 22.09.2010 um 17:57 uhr

Die Telekom wieder mal …

Gestern abend durfte ich mein neues iPhone 4 in der Packstation abholen. Zuhause dann gleich an den Mac angeschlossen, registriert, gesynct, … – alles ok.

Dann noch die Meldung ‘Auf Aktivierung warten – Dieser Vorgang dauert eine Weile’ mit weggeklickt und mich vor den Fernseher begeben.

2 Stunden später dann – weil noch nix aktiviert – ne eMail an kundenservice@t-mobile geschickt.

Hallo,

könnten Sie bitte mein neues iPhone freischalten? Habe das heute abend abgeholt und nach 2 Stunden ist die Karte noch nicht aktiv. Automatisch funktioniert das wohl nicht.

Grüße

Gleich darauf auch eine automatisch generierte Antwort. In Deutsch und Englisch.

Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr,

herzlichen Dank für Ihre E-Mail an die Telekom.

Wir kümmern uns sofort um Ihr Anliegen zum Mobilfunk, sodass Sie in Kürze eine Antwort von uns dazu erhalten.

Falls Sie in der Zwischenzeit eine Rückfrage haben, versenden Sie Ihre E-Mail doch bitte über die Antwortfunktion Ihres E-Mail Programms. Die in der Betreffzeile angegebene Nummer wird dadurch unverändert übernommen. So können wir Ihre Nachricht direkt zuordnen und Ihnen schnell darauf antworten.

Mit freundlichen Grüßen

Kundenservice

Morgens immer noch keine Aktivierung. Um 11 Uhr dann wieder ne Mail hingeschrieben …

Muss ich noch irgendwas tun?

11:03 Uhr : (telekom) Deutsch und Englisch. Selbstverständlich

Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr,

Sie haben uns noch einmal geschrieben – herzlichen Dank für Ihre E-Mail.

Wir werden uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen kümmern und Ihnen eine ausführliche Antwort senden.

Mit freundlichen Grüßen

Kundenservice

11:28 Uhr : (telekom) Eine persönliche Mail

Sehr geehrter Herr Rensch,

Die Freischaltung läuft über den Kundenservice an der Hotline. Da das iPhone 4 mit einer neuen Micro SIM Karte nur funktioniert, können die wir sie nicht direkt freischalten ohne Angabe der Kartennummer.

Mit freundlichen Grüßen

Uwe Pittel
Kundenservice

11:42 Uhr : (ich)

Kartennummer heißt IMEI?

Die hätte ich ja. -> xx xxxxxx xxxxxx x

11:43 Uhr (telekom)

Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr,

Sie haben uns noch einmal geschrieben – herzlichen Dank für Ihre E-Mail.

Wir werden uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen kümmern und Ihnen eine ausführliche Antwort senden.

Mit freundlichen Grüßen

Kundenservice

12:21 Uhr (telekom)

Sehr geehrter Herr  Rensch,

gern unterstützen wir Sie dabei, dass Sie mit Ihrem Mobiltelefon so schnell wie möglich  einwandfrei telefonieren können.

Bitte wenden Sie sich doch daher direkt an einen Telekom Shop.

Den für Sie nächstgelegenen Telekom Shop finden Sie ganz einfach auf unserer Homepage www.telekom.de/unterwegs unter “Shop/Filialsuche”. Gern suchen unsere Mitarbeiter im Kundenservice auch den nächsten Telekom Shop für Sie heraus. Rufen Sie uns einfach unter 0180 3 302202* //  0180 5 229494*  an – Sie erreichen unseren Kundenservice 24 Stunden täglich.

Die Kollegen vor Ort sehen sich Ihr Handy an und leiten die erforderlichen Unterlagen an uns weiter. Sobald uns der Auftrag vorliegt, kümmern wir uns sofort um Ihr Anliegen.

Herzlichen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Kundenservice

Telekom Shop? Da war doch was. Also lieber nicht …

12:31 Uhr : (ich)

Ich hätte gerne jetzt(!) meine Karte aktiviert. Das kann ja nicht so schwer sein.

Telekom-Shop geht nicht, da es sich um einen For-Friends-Vertrag handelt. Die schicken mich also wieder weg, weil sie mit diesen Verträgen nix anfangen können.

Ich werde langsam ungehalten …

12:33 : (telekom)

Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr,

Sie haben uns noch einmal geschrieben – herzlichen Dank für Ihre E-Mail.

Wir werden uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen kümmern und Ihnen eine ausführliche Antwort senden.

Mit freundlichen Grüßen

Kundenservice

Ach ja, hab mich dann doch – so gegen 1400 Uhr – noch einmal an der 2202 versucht. Ging auch relativ schnell. 15 Minuten später war das Ding aktiv.

Stunden später. Ich schon wieder zuhause. iPhone klingelt. Anonym. Die Telekom ist dran. Der freundliche Telekom-Mitarbeiter möchte meine Karte aktivieren. Erkläre ihm, dass das seit 4 Stunden erledigt ist.

Geschichten, die das Leben schreibt …

 


kommentare : bisher 1 kommentar

 

Pages: 1 2 3 4 Next