Aug 27
Hui
  Subjektive meinung von andreas am 27.08.2014 um 19:01 uhr

Das ging ja fix.

Was? Weg von der Telekom (und 16 MBit nominal und keiner Aussicht auf Steigerung), hin zu Unitymedia (mit nominal 100 MBit). War jetzt nicht unzufrieden mit denen, aber mit DSL 16.000 kannste eben niemanden mehr beeindrucken.

Erster Tag (Gestern): Nachmittags bei Unitymedia angerufen, mir nochmal alles erklären lassen und direkt nen Neuvertrag (3play PlUS 100) abgeschlossen.

Nach ner 1/4 Stunde die Auftragsbestätigung in der Mail gehabt. Und … Achtung(!) – nach einer weiteren 1/2 Stunde einen Anruf der Firma, die die Dose austauscht und den Kram installiert.

Sie würden gerne einen Termin ausmachen, wanns mir denn passen würde. Der erste Termin morgen (also heute) um 0800 Uhr sei zwar schon weg, aber nachmittags sei noch der eine oder andere frei. Hab mich dann für den letzten des Tages (zwischen 1500 und 1700) entschieden.

Nächster Tag:

Hab dann früh Feierabend gemacht, damit ich auch ja rechtzeitig zuhause bin. Ok, der Techniker kam dann natürlich nicht um drei, sondern um kurz vor fünf. Naja, was solls.

Hat dann alles in allem etwa 1 1/2 Stunden gedauert. Neue Dose setzen, durchmessen, für Internet sei alles ok. Für Horizon hat er allerdings Bedenken angemeldet. Da könne es sein, dass das verwendete Kabel nicht den Anforderungen entspricht. Kann stabil funktionieren, muss aber nicht. Nun, wir werden sehen. Ändern kann ichs eh nicht, da ich sonst den kompletten Schrank abbauen müsste. Isch möschte das nischt.

Das Syncen (bzw der initiale Kabel-Internet-Verbindungsaufbau) dauert allerdings ewig. Steht zwar ‘kann bis zu 15 Minuten dauern’ da, dauert aber jetzt schon über ne Stunde. Naja, soviel Geduld sollte ich schon aufbringen. Hatte ja gestern noch nicht annähernd dran gedacht, dass es überhaupt so schnell gehen könnte.

Hab ja lange(!)nix mehr geschrieben, aber das musste jetzt mal sein.

Jetzt muss ich mir noch überlegen (oder erklären lassen) wie das mit dem Sky-Decoder (und dieser Anywhere-Festplatte) am horizon-Decoder funktioniert …

 


kommentare : schreib den ersten

 

May 22
  Subjektive meinung von andreas am 22.05.2011 um 13:33 uhr

Wers noch nicht weiß und Entertain-Kunde bei der Telekom ist … im Sportpaket, das normalerweise 3 Euro 94 im Monat kostet, werden die Conference Finals und die Finals der NBA übertragen. Auch wenn das explizit da nicht steht und/oder beworben wird. Ist aber so.

Und wenn ich das an der Hotline gestern richtig verstanden habe, ist das momentan sogar kostenlos. Falls nicht, ist es auch nicht so tragisch, da das Sportpaket nur eine Mindestlaufzeit von 1 Monat hat und danach täglich kündbar ist.

Im Internet steht zwar, dass das nach wenigen Tagen freigeschaltet wird, die machen das an der Hotline 0800 33 03000 aber direkt.

Aktuell im Rennen – aber wem erzähl ich das? – sind im Westen die Dallas Mavericks, Oklahoma City Thunder fka Seattle Sonics, im Osten die Chicago Bulls und Miami Heat.

Also … Basketball vom feinsten für (fast) lau.

Als Alternative – für die, die kein Entertain haben oder lieber den amerikanischen Originalkommentar mögen – gibt’s auf NBA.de den League Pass für 19 Euro 99. Und mit dem Password NBAGERMANY gehen hier auch nochmals 20% ab.

Da ist aber Kucken am PC angesagt – weil das übers Internet gestreamt wird. Oder MacBook an den Fernseher anschließen …

Das nächste Spiel ist übrigens schon heute nacht um 0230 Uhr. Miami Heat vs Chicago Bulls.

Und hier gibts nochmal alle Termine.

 


kommentare : schreib den ersten

 

Sep 22
  Subjektive meinung von andreas am 22.09.2010 um 17:57 uhr

Die Telekom wieder mal …

Gestern abend durfte ich mein neues iPhone 4 in der Packstation abholen. Zuhause dann gleich an den Mac angeschlossen, registriert, gesynct, … – alles ok.

Dann noch die Meldung ‘Auf Aktivierung warten – Dieser Vorgang dauert eine Weile’ mit weggeklickt und mich vor den Fernseher begeben.

2 Stunden später dann – weil noch nix aktiviert – ne eMail an kundenservice@t-mobile geschickt.

Hallo,

könnten Sie bitte mein neues iPhone freischalten? Habe das heute abend abgeholt und nach 2 Stunden ist die Karte noch nicht aktiv. Automatisch funktioniert das wohl nicht.

Grüße

Gleich darauf auch eine automatisch generierte Antwort. In Deutsch und Englisch.

Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr,

herzlichen Dank für Ihre E-Mail an die Telekom.

Wir kümmern uns sofort um Ihr Anliegen zum Mobilfunk, sodass Sie in Kürze eine Antwort von uns dazu erhalten.

Falls Sie in der Zwischenzeit eine Rückfrage haben, versenden Sie Ihre E-Mail doch bitte über die Antwortfunktion Ihres E-Mail Programms. Die in der Betreffzeile angegebene Nummer wird dadurch unverändert übernommen. So können wir Ihre Nachricht direkt zuordnen und Ihnen schnell darauf antworten.

Mit freundlichen Grüßen

Kundenservice

Morgens immer noch keine Aktivierung. Um 11 Uhr dann wieder ne Mail hingeschrieben …

Muss ich noch irgendwas tun?

11:03 Uhr : (telekom) Deutsch und Englisch. Selbstverständlich

Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr,

Sie haben uns noch einmal geschrieben – herzlichen Dank für Ihre E-Mail.

Wir werden uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen kümmern und Ihnen eine ausführliche Antwort senden.

Mit freundlichen Grüßen

Kundenservice

11:28 Uhr : (telekom) Eine persönliche Mail

Sehr geehrter Herr Rensch,

Die Freischaltung läuft über den Kundenservice an der Hotline. Da das iPhone 4 mit einer neuen Micro SIM Karte nur funktioniert, können die wir sie nicht direkt freischalten ohne Angabe der Kartennummer.

Mit freundlichen Grüßen

Uwe Pittel
Kundenservice

11:42 Uhr : (ich)

Kartennummer heißt IMEI?

Die hätte ich ja. -> xx xxxxxx xxxxxx x

11:43 Uhr (telekom)

Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr,

Sie haben uns noch einmal geschrieben – herzlichen Dank für Ihre E-Mail.

Wir werden uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen kümmern und Ihnen eine ausführliche Antwort senden.

Mit freundlichen Grüßen

Kundenservice

12:21 Uhr (telekom)

Sehr geehrter Herr  Rensch,

gern unterstützen wir Sie dabei, dass Sie mit Ihrem Mobiltelefon so schnell wie möglich  einwandfrei telefonieren können.

Bitte wenden Sie sich doch daher direkt an einen Telekom Shop.

Den für Sie nächstgelegenen Telekom Shop finden Sie ganz einfach auf unserer Homepage www.telekom.de/unterwegs unter “Shop/Filialsuche”. Gern suchen unsere Mitarbeiter im Kundenservice auch den nächsten Telekom Shop für Sie heraus. Rufen Sie uns einfach unter 0180 3 302202* //  0180 5 229494*  an – Sie erreichen unseren Kundenservice 24 Stunden täglich.

Die Kollegen vor Ort sehen sich Ihr Handy an und leiten die erforderlichen Unterlagen an uns weiter. Sobald uns der Auftrag vorliegt, kümmern wir uns sofort um Ihr Anliegen.

Herzlichen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Kundenservice

Telekom Shop? Da war doch was. Also lieber nicht …

12:31 Uhr : (ich)

Ich hätte gerne jetzt(!) meine Karte aktiviert. Das kann ja nicht so schwer sein.

Telekom-Shop geht nicht, da es sich um einen For-Friends-Vertrag handelt. Die schicken mich also wieder weg, weil sie mit diesen Verträgen nix anfangen können.

Ich werde langsam ungehalten …

12:33 : (telekom)

Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr,

Sie haben uns noch einmal geschrieben – herzlichen Dank für Ihre E-Mail.

Wir werden uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen kümmern und Ihnen eine ausführliche Antwort senden.

Mit freundlichen Grüßen

Kundenservice

Ach ja, hab mich dann doch – so gegen 1400 Uhr – noch einmal an der 2202 versucht. Ging auch relativ schnell. 15 Minuten später war das Ding aktiv.

Stunden später. Ich schon wieder zuhause. iPhone klingelt. Anonym. Die Telekom ist dran. Der freundliche Telekom-Mitarbeiter möchte meine Karte aktivieren. Erkläre ihm, dass das seit 4 Stunden erledigt ist.

Geschichten, die das Leben schreibt …

 


kommentare : bisher 1 kommentar

 

Pages: 1 2 3 Next