Jul 17

Das Prinzip der dynamischen Stabilisierung. Heute habe ich es erfahren.

Hatte ja die Tage über meine Entdeckung des Segway-Point in Friedberg geschrieben. Der hatte wirklich 3 Tage vorher erst aufgemacht.

Ich also heute nach der Arbeit mal hingefahren, um der Einladung aus den Kommentaren nachzukommen und einen Segway ‘probezufahren’.

Das ist ja mal ein cooles Teil. Bin zwar ‘nur’ im Showroom rumgefahren (weil er in Hessen leider noch keine Straßenzulassung hat, die aber wohl dieses Jahr noch kommen soll), aber selbst das hat mächtig Spaß gemacht.

Und es es ist super einfach. Nach einer kurzen Einweisung von 1 Minute kann man (zumindest war es bei mir so) sofort loslegen. Vorwärts, rückwärts, links und rechts, alles ‘total easy’. Wäre wirklich gerne mal auf die Straße gefahren.

Probegefahren hab ich die Basisversion i2 und auch die Geländeausführung x2, wobei mir der i2 etwas besser gefallen hat (was wohl an den grobstolligen Reifen des x2 lag).

Im Laden stehen 8-10 Stück in den unterschiedlichsten Ausführungen (i2, x2, x2 Golf, …) rum, die nur darauf warten, ausprobiert zu werden. Aber Vorsicht … so ne Probefahrt kann süchtig machen.

Der Inhaber hat gemeint, dass er demnächst mal eine Tour (durch die Natur) veranstalten wird. Hab natürlich gleich mein Interesse bekundet und meine Mobilnummer dagelassen.

Comments are closed.